Freiklang – Improvisation zwischen Ka und C

- experimentelle Tendenzen aus den Bereichen Musik, Performance und bildender Kunst mit einer Ausstellung zu unterschiedlichen künstlerischen Aktionen in Karl-Marx-Stadt und Chemnitz -

Ein gemeinsames Projekt von „Jazzclub Fuchs“ e.V. Chemnitz , B.I.G .e.V. Chemnitz sowie der „Blues & More Initiative“.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes, außerdem mitfinanziert durch den Kulturraum der Stadt Chemnitz sowie mit freundlicher Unterstützung durch den Kfz-Meisterbetrieb Bondzio.

Die Planung der Projekte für das Jahr 2019 ist in Arbeit und wird demnächst hier veröffentlicht.